VDMA-Jahrespressekonferenz: Schwieriges Umfeld für den Maschinenbau

Die Maschinenbauer aus Deutschland müssen sich in einem zunehmend schwierigeren wirtschaftlichen Umfeld behaupten. Das Jahr 2019 war geprägt von einer schwachen Weltkonjunktur, immer härteren Drohungen und Sanktionen in den globalen Handelsstreitigkeiten, sowie einem tiefgreifenden Strukturwandel in der Autoindustrie. (mehr …)

Batterie-Maschinenbau erwartet Umsatzwachstum

Für Maschinen, die in der Batterieproduktion eingesetzt werden, erwarten die Maschinen- und Anlagenbauer laut einer aktuellen VDMA-Umfrage für das laufende Jahr ein Umsatzwachstum von vier Prozent und für 2020 sogar ein Umsatzplus von neun Prozent, trotz globaler Konjunkturschwäche und Handelsstreitigkeiten. (mehr …)

Effizienter Helfer auf der Nase: Die Datenbrille in der Logistik

Schnell soll sie vonstatten gehen und fehlerfrei soll sie sein: Die Rede ist von der Kommissionierung, die im Produktionsworkflow eines Unternehmens viele Formen annehmen kann: Von der Produktionsversorgung für das Fließband, über die Konsolidierung von Sendungen im Versandbereich bis zur Warenannahme für die Verteilung auf die vorgesehenen Zwischenlagerplätze. Überall gilt: Zeit ist Geld.

(mehr …)